Die Links zum Sonntag (4)

Ich sage immer, als Kommunist muss ich nicht enthaltsam leben sondern kann auch schöne Dinge geniesen. Ich will mich aber dafür einsetzen, dass das andere Menschen auch können. Champagner? Klassenverrat! – Man lebe kärglich, edelmütig, anständig und rechtschaffen. Die sieben Todsünden der Linken

Für die, die meinen, die Nazis wären ja nach 1990 alle erst aus dem Osten rübergekommen: Vor 25 Jahren: Schulfrei an “Führers Geburtstag”

Rassismus, Homophobie, Sexismus… Woher kommt der Hass im Netz?

Die Illuminaten! SIE sind überall! 28 Shocking Pictures That Prove That The Illuminati Is All Around Us

Unglaublich… Brunei führt Todesstrafe durch Steinigung ein

Botschaft des Staates Israel in Berlin: Zur Vereinbarung zwischen Fatah und Hamas

Alles nicht so wild? Dient nur einer guten Sache? Acht Mythen zur Vorratsdatenspeicherung

Schimpfen gegen BILD – Überholtes Schubladendenken? Zum Schämen

Piusbrüder treffen sich zum alljährlichen Aufzug in Freiburg: Zurück ins Mittelalter

Zu den Montagsdemos:

Josef A. Preiselbauer

1 comment

  1. ich bin angenehm überrascht, im trögen und nüchternen nd mal so wahre sätze zu finden. ich bedauere es seit jahren, dass es in der linken so viele lust- und genussfeindliche genossen gibt. zum thema „mäßigung“ ist neben „spirituosen, wein, tabak“ auch noch der gute, alte hanf zu erwähnen. neulich bin ich von einem freisinger linken ernsthaft gefragt worden, ob kiffen links sein kann. ich habs vorgezogen,ihm eine antwort zu verweigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.