Auf der Festung Königstein (Sächsische Schweiz) wird geschossen!

Das knallt nicht nur sehr laut, da flattern einem noch die Hosen, wenn man 10 Meter entfernt steht.

Und um die Frage zu beantworten, wie ich diese Fotos geschafft habe: Mit der Canon EOS 7D mit Dauerfeuer (7Bilder/sek) draufgehalten, sobald der Befehl „Feuer!“ kam. 

IMG_2238_resize

IMG_2255_resize

Mehr Fotos von meinem heutigen Tagesausflug gibt es nächste Woche.

Josef A. Preiselbauer

1 comment

  1. He, machen die das täglich oder gab es einen historischen anlaß … außer unserem heutigen Familiennationalfeiertag? 🙂

    Gute Schnappschüsse … geht halt nicht ohne Aufwand zu machen. Andere setzen Lichtschranken und Computer ein. Da ist EOS7D-Dauerfeuer wohl die bessere Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.