1. Mai 2015

Nach einer Nachtschicht bin ich gestern gleich nach München rein zur Demonstration zum 1. Mai. Start war vor dem Gewerkschaftshaus in der Schwanthaler Straße, es nahmen lt. Polizeiangaben 2800 Menschen teil.

Während man am Anfang des Demonstrationszuges die ganze Zeit nur die Trommelgruppe hörte, waren weiter hinten auch laute Parolen zu hören. Besonders deutlich stach dabei der kleine aber feine antikapitalistische Block von FAU und R.A.S.H. München hervor, in dessen Nähe, welch Zufall, auch immer ein Dutzend Polizistinnen und Polizisten mitliefen.

Ende der Demonstration war auf dem Marienplatz, dort gab es dann noch einige Reden.

Die Bilder sollen einen Eindruck der Demonstration vermitteln.

IMG_0254 IMG_0257 IMG_0266

IMG_0268 IMG_0271 IMG_0272

IMG_0273 IMG_0275 IMG_0279

IMG_0280 IMG_0287 IMG_0291

IMG_0292 IMG_0295 IMG_0300

IMG_0304 IMG_0321 IMG_0324

IMG_0326 IMG_0329

Josef A. Preiselbauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.