Der Pegidadackel

Der bekannte Pegidadackel, der schon mehrfach mit seiner Fahne auf Journalisten und Gegendemonstranten eingeschlagen hat, folgt mir beim filmen über eine Minute wie angeleint, obwohl ich rückwärts versuche von ihm wegzukommen. Die Polizei meinte dann, ich würde den bedrängen.

Merkste was?


Das Video ist ein von 24mmjournalism erstellter Zusammenschnitt gedrehter Videos von dem Kollegen von 24mmjournalism und meinereiner.

Am Montag, den 23. November 2015, waren ca. 150 Teilnehmer bei Pegida München, ca. 300 demonstrierten dagegen. Fein säuberlich getrennt.

IMG_0163 IMG_0251

De Sprüche und Reden waren wie üblich blöd.

IMG_0152 IMG_0153

IMG_0155 IMG_0156

Ironisch-witzig ist schon, dass Pegida immer „Lügenpresse“ ruft, aber Selbige gerne mal zitiert.

IMG_0260

Josef A. Preiselbauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.