73. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslager Dachau

Am 29. April 2018 war der 73. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau. Dies war das erste KZ, welches die deutschen Faschisten bereits im März 1933 errichtet haben. Über 40.000 Menschen starben hier.
Es fanden mehrere Veranstaltungen statt, die Bilder stammen von:
– Gedenkfeier des Landesverband der Israelitischen Kultusgemeinde in Bayern.
– Zentrale Gedenkveranstaltung des Comité International de Dachau (CID)
– Gedenken auf dem ehemaligen Apellplatz des KZ Dachau
– Kranzniederlegung
– Gedenkfeier auf dem ehemaligen SS-Schießplatz Herberthausen. Hier wurden über 4000 sowjetische Kriegsgefangene erschossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.